Das aktuelle Urteil

Hautstraffung auf Kosten der Krankenkasse

Anspruch auch mittelloser Versicherter auf Hautstraffungsoperation kraft fingierter Genehmigung

Entscheidet eine Krankenkasse nicht zeitgerecht über einen Antrag auf Hautstraffungsoperation, kann die versicherte Antragstellerin die Leistung kraft fingierter Genehmigung verlangen, ohne sie sich erst auf eigene Kosten zu beschaffen. Die Krankenkasse kann die Genehmigung nur ...

» mehr

Landgericht Schwerin

Das aktuelle Urteil

25.04.2018 - Hautstraffung auf Kosten der Krankenkasse

Anspruch auch mittelloser Versicherter auf Hautstraffungsoperation kraft fingierter Genehmigung

mehr »



20.04.2018 - Betriebskostenabrechnung und Beweislast

Bundesgerichtshof zu Grundsätzen der Darlegungslast des Vermieters bei bestrittener Heizkostenabrechnung und zum Umfang einer Belegeinsicht des Mieters

mehr »



15.04.2018 - Arbeitshilfen

Arbeitsassistenz für eine Erwerbstätigkeit eines schwerbehinderten Menschen trotz anderweitiger Beschäftigung

mehr »



10.04.2018 - Kürzung der Regelaltersgrenze ?

Regelaltersrente ohne "Abschlag" bei Erstattung der vorangegangenen vorzeitigen Altersrente durch den Haftpflichtversicherer

mehr »